COVID-19: Wer braucht wann wie viel Impfstoff?
COVID-19: Wer braucht wann wie viel Impfstoff?
21.09.2022

16.01.2023 - Das "Ende der Pandemie" aus Modellierungssicht

Christian Drosten wurde zuletzt zum Thema „Ende der Pandemie“ ausgiebig interpretiert, Bundesminister Rauch hat jetzt ein Ende der COVID-19 Maßnahmen in Aussicht gestellt. Beide Aussagen sind eigentlich politisch und bestehen aus einer Melange aus wissenschaftlicher Grundlage, praktischer Interventionsplanung und pragmatischer und vermeintlich empathieloser Einschätzung

Weiterlesen >>

13.01.2023 - Zur Abschlussarbeit Niki Popper

In meiner Dissertation „Comparative Modelling and Simulation - A Concept for Modular Modelling and Hybrid Simulation of Complex Systems“ [1] habe ich 2015 ein Konzept zur Erweiterung des Modellierungsprozesses, sowie zur Analyse, Bewertung und Vergleich verschiedener Strategien bei der Umsetzung von Simulationsprojekten erarbeitet und vorgestellt. Die Arbeit wird von mir laufend genutzt und ist Grundlage für viele Projekte und wissenschaftliche Arbeiten und Kooperationen meines Teams.

Weiterlesen >>

13.12.2022 - Neue Publikation zu vergleichender Modellierung in der Entscheidungsunterstützung

Die Anzahl an Modellen ist groß, was braucht es, um konkret bei Entscheidungen helfen zu können?

Weiterlesen >>

17.11.2022 - ISPOR Europe 2022: Podiumsdiskussion mit Zauner

Günther Zauner bei Konferenz als Präsentator, Diskussionsteilnehmer und Experte bei Austria Chapter Meeting

Weiterlesen >>

10.11.2022 - Ärztemangel: Simulationsbasierte Analyse von Gegenmaßnahmen

Identifikation wirksamer Ausbildungsmaßnahmen, um Pensionierungen bis 2030 zu kompensieren

Weiterlesen >>

07.10.2022 - SARS-CoV-2 Immunitätslevel-Schätzung: Blick hinter die Kulissen der Berechnungen

Wegen aktueller Datenlage & Status der Bevölkerungsimmunisierung: Updates werden mit Erkenntnisreport abgeschlossen

Weiterlesen >>

30.09.2022 - Szenarien Modellierung in Europa – der European Scenario Hub der ECDC

Der Versuch eines Überblicks über die internationalen Modellierungsansätze

Weiterlesen >>

21.09.2022 - COVID-19: Wer braucht wann wie viel Impfstoff?

Mit der Zulassung der neuen, an die Omikron-Variante angepassten, Impfstoffe und der Empfehlung des Nationalen Impfgremiums (NIG) zur vierten Corona-Impfung für alle ab 12 Jahren, ist auch ein Blick auf die Impfstoffversorgung interessant.

Weiterlesen >>

16.09.2022 - Simulationsstudie in drei Teilen – bessere Analyse und Planbarkeit des Versorgungsbedarfs von Flüchtlingen aus der Ukraine

Der russische Krieg in der Ukraine dauert inzwischen bereits mehr als ein halbes Jahr und ist der Auslöser für eine der größten Fluchtbewegungen in Europa seit dem zweiten Weltkrieg.

Weiterlesen >>

25.07.2022 - Neues Paper in ''Nature Biotechnology'' veröffentlicht

Erste Publikation in ‘‘Nature Biotechnology’’ erschienen, zweite bei Natures ‘‘Communications Medicine’’ akzeptiert

Weiterlesen >>

09.06.2022 - COVID-19: Szenarienrechnungen für Sommer, Herbst & Winter 2022

Neue Studie mit Langfrist-Simulationen analysiert mögliche Szenarien für das kommende Halbjahr

Weiterlesen >>

08.04.2022 - Markus Hengstschläger im Gespräch mit Niki Popper

Der Genetiker und der Simulationsforscher sprechen über Modelle der Zukunft und Vorbilder aus der Renaissance

Weiterlesen >>

18.03.2022 - COVID-19 Impfstoffversorgung bis Herbst 2022 berechnet

Rechenmodell ermittelt Impfstoffbedarf bis Oktober ‘22 für sichere & effiziente Planung

Weiterlesen >>

02.03.2022 - Modellerweiterung: Dynamik des Immunitätsverlaufes abschätzbar

Optimistische Modellrechnung zeigt: ohne Reaktion sinkt Immunitätslevel bis Oktober auf knapp über 10%

Weiterlesen >>

02.03.2022 - COVID-19 Immunisierungsgrad: monatliche Aktualisierung der Schätzung online

Aktueller Immunisierungsgrad gegen Infektion bei knapp 80% gegen Omikron-Variante

Weiterlesen >>

22.02.2022 - Neue Studie in Scientific Reports veröffentlicht

Modellbasierte Analyse von Immunisierungslevel der Bevölkerung und dessen Bremseffekt auf effektive Reproduktionszahl wurde publiziert

Weiterlesen >>

15.02.2022 - Omikron: Wie verändert BA.2 die Dynamik hinter den Kulissen

Omikron-Welle und Quarantäne-Fälle hängen stark von Ausbreitung der Subvariante BA.2 ab. Aber wie funktioniert das?

Weiterlesen >>

28.01.2022 - 2G-Regel: Effektivität niedriger, aber Wirksam zur Infektionsreduktion

Berechnungen für Omikron zeigen reduzierte Wirksamkeit gegenüber Delta, entscheidend ist Umsetzung

Weiterlesen >>

27.01.2022 - Unterschiede der Omikron-Varianten BA.1 und BA.2

Modellannahmen legen nahe, dass BA.2 Immunschutz besser umgehen kann als BA.1

Weiterlesen >>